Medienmitteilungen und Publikationen (in der Regel in der Bantiger Post)

  • Abstimmungen vom 3. März 2024 Eidgenössische Vorlagen JA zur 13. Weiter
  • 20.12.2023
    Wechsel im Gemeinderat Bolligen: Danke Thomas Zysset, guten Start Carmen Dölle Lieber Thomas, seit 2017 hast du als Gemeinderat das Ressort Bildung und Kultur mit viel Herzblut und Besonnenheit geleitet. Vorher warst du während 12 Jahren aktives Mitglied der Bildungskommission. Weiter
  • 07.07.2023
    Thomas Zysset, SP-Gemeinderat seit 2017, hat aus persönlichen Gründen seinen Rücktritt als Ressortvorsteher Bildung und Kultur per Ende 2023 bekannt gegeben. Weiter
  • Abstimmung vom 18. Juni 2023 Eidgenössische Vorlagen Nein zur OECD-Mindeststeuervorlage Eine globale Mindeststeuer für grosse Konzerne ist unbestritten ein Kernanliegen der SP. Sie hat sich im Parlament seit langen stark dafür eingesetzt. Weiter
  • Abstimmungen vom 12. März 2023 2x JA zu den Änderungen der Kantonsverfassung Die erste Vorlage passt die Verfassung der vorgenommenen Justizreform von 2011 an. Die zweite Vorlage ändert das Verbot, dass Mitarbeitende der kantonalen Verwaltung dem Grossen Rat angehören dürfen. Weiter
  • 31.01.2023
    Die beiden linken Bolliger Parteien treten nicht mit eigenen Kandidat:innen zur Ersatzwahl des Gemeindepräsidiums an. Drei amtierende Gemeinderät:innen stellen sich zur Wahl. Weiter
  • 02.12.2022
    An der Mitgliederversammlung vom 30.11.2022 haben die Mitglieder der SP Bolligen folgenden Beschluss gefällt. Ersatzwahlen Gemeindepräsidium Bolligen, 19.02.2023 Der SP-Gemeinderat Thomas Zysset verzichtet altershalber auf eine Kandidatur: «Das Amt des Gemeindepräsidenten würde mich reizen. Weiter
  • 02.12.2022
    An der Mitgliederversammlung vom 30.11.2022 haben die Mitglieder der SP Bolligen folgenden Beschluss gefällt. Schulraumerweiterung «Altes Schulhaus» Bereits vor zwei Wochen haben wir uns kritisch zum Antrag des Gemeinderats geäussert. Weiter
  • 23.11.2022
    Schulraum ohne Planung? An der kommenden Gemeindeversammlung stimmen wir über eine Schulraumerweiterung ab. Weiter
  • 21.10.2022
    Kein Ausbau der Grauholzautobahn auf acht Spuren Das Bundesamt für Strassen ASTRA hat im Zusammenhang mit dem geplanten Ausbau der Autobahn A1 zwischen Bern-Wankdorf und Urtenen-Schönbühl beantragt, dass in beiden Fahrtrichtungen je ein zusätzlicher Fahrstreifen angelegt wird. Weiter
  • Abstimmungen vom 25. September JA zur Arealentwicklung Bahnhof Bolligen Die SP Bolligen steht klar hinter der ZPP und dem Beschluss der Gemeindeversammlung. Mit dieser können Gemeinde, Landi und RBS gemeinsam eine stimmige und massvolle Erneuerung des Areals angehen. Weiter
  • 04.05.2022
    Ja zur Vorlage Filmgesetz   Im Unterschied zu den Fernsehsendern bezahlen in- und ausländische Streamingdienste wie Netflix etc. an die Förderung von Schweizer Filmen bisher keine Beiträge. Weiter
  • Frontex Die Schweiz gehört seit 2008 zum Schengen-Verbund, in dem eine weitgehende Reisefreiheit besteht. Da es keine systematischen Grenzkontrollen gibt, arbeiten die Schengen-Staaten bei der Sicherheit zusammen, so beim Schutz der Aussengrenzen des Verbunds. Weiter
  • 20.04.2022
    Letztes Jahr standen fast 1500 Menschen auf der Warteliste für ein Spenderorgan, darunter auch zahlreiche Kinder. Weiter
  • 20.04.2022
    Der Grosse Rat kann mit einem Eventualantrag dem Volk bei einer Vorlage zwei Varianten unterbreiten. Somit können die Stimmberechtigten bei einer Volksabstimmung differenziert Stellung nehmen. Weiter